Ein Netzwerk aus engagierten Unternehmern und Selbstständigen der Region hat das Projekt "REGIONAL, mir nicht egal!" zusammen mit den "Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming" im Sommer 2010 ins Leben gerufen.

Mit der Unterstützung vom "Verein der Freunde der Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming e.V." und der IHK Postdam werden so nachhaltige Projekte u.a. von Kitas, Schulen und Vereinen im Raum Jüterbog, Luckenwalde, Dahme, Treuenbrietzen, Trebbin und Baruth / Mark unterstützt.

Seit Start des Projektes haben wir bereits über 21.000 Euro (Stand November 2017) gesammelt und somit gemeinsam sehr viel bewegt.

Bewerbungen werden jederzeit auf dieser Seite entgegen genommen, durch die beteiligten Unternehmen bewertet und ausgewählt. So gibt es die Möglichkeit zwei Mal pro Jahr eine Unterstützung von ca. 1.900 Euro in Form von z.B. Sachleistungen (Bücher, Lernmittel, Einrichtungen etc.) oder Geldmitteln zu bekommen.


Jetzt bewerben!

Haben auch Sie ein Projekt, das wir unterstützen sollen oder wollen Sie jemanden vorschlagen, der Unterstützung benötigt? Dann fülllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus und schicken Sie es ab!

Wir freuen uns auch Ihr Projekt zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen und stellvertretend
für die beteiligten Unternehmen

Robert Weise-Prüß
Regionaler Unternehmer und
Projektverantwortlicher "REGIONAL, mir nicht egal!"

bei den Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming